Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Geholfen wird, wo Hilfe nötig ist - Ehrenamtliche des BRK „retten“ Auszeit für Jugendliche

Wenn sie gebraucht werden, sind sie schnell, effizient und selbstlos zur Stelle: Das beweisen die ehrenamtlichen Helfer des BRK-Kreisverbandes Passau immer wieder aufs Neue. Nun konnten sie mit ihrem Einsatz sogar einen Aufenthalt von Jugendlichen auf dem Reiterhof Schönerting nahe Vilshofen „retten“. Besitzerin Karin Azhar hat sich neben dem regulärem Reiterhofgeschehen auf die Körper- und Entwicklungstherapie spezialisiert. Ihre Isländer fungieren als eine Art Brücke. Kinder und Erwachsene mit körperlichen oder geistigen Handicaps können von diesem Angebot profitieren. Als kürzlich eine... Weiterlesen

Ärmel hochkrempeln gegen Blutkrebs! Vorbereitungen zur Typisierungsaktion in Thyrnau laufen auf Hochtouren

Gerade in Krisenzeiten zeigt sich die Stärke einer Gemeinschaft – gerade jetzt ist es wichtig, andere nicht aus dem Blick zu verlieren. Trotz der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie lassen sich unzählige Hilfsbereite nicht aufhalten und planen eine große Typisierungsaktion für die zwölfjährige Rebecca aus Kellberg bei Thyrnau. „Rebecca hat Leukämie. Sie befindet sich bereits in Behandlung und bekommt eine Chemotherapie. Allerdings kann leider nicht ausgeschlossen werden, dass sie als letzte Möglichkeit, ihre Krankheit zu heilen, auf eine Stammzellenspende angewiesen sein wird“, erklärt... Weiterlesen

Besondere Idee: Spende statt Geschenke: Tolle Unterstützung der Typisierungsaktion in Thyrnau

Wir krempeln für Rebecca die Ärmel hoch! Mit diesem Aufruf richten sich die Organisatoren einer großen Typisierungsaktion am 12. September 2020 in Thyrnau – allen voran der BRK-Kreisverband Passau mit der örtlichen Bereitschaft – an die Öffentlichkeit. Die zwölfjährige Rebecca ist an Leukämie erkrankt. Um gesund zu werden und die Erkrankung zu besiegen, benötigt sie unter Umständen eine Stammzellenspende. Im Rahmen der Typisierungsaktion soll die Suche nach einem genetischen Zwilling vorangetrieben werden – für Rebecca, aber auch für andere Patienten, die auf die Hilfsbereitschaft ihrer...

Weiterlesen

BRK-Rückholservice bringt Fördermitglied Kerstin Mayer zur Versorgung nach Hause - Schlaganfall im Ägyptenurlaub

Es ist ein Szenario, das mit großen Ängsten verbunden ist: Eine plötzliche schwere Erkrankung oder ein Unfall können dafür sorgen, dass der Urlaub zum Horrortrip mutiert. Genau das ist Kerstin Mayer aus Obernzell passiert. Sie hat Anfang des Jahres auf einer Nilkreuzfahrt in Ägypten einen Schlaganfall erlitten. Mit Hilfe des Rückholdienstes des Roten Kreuzes konnte sie schnell zurück in die Heimat gebracht und im Klinikum Passau behandelt werden. Heute geht es ihr glücklicherweise wieder gut. „Der Urlaub war ein Geschenk an meine Mutter zu ihrem runden Geburtstag. Leider kam dann alles ganz...

Weiterlesen

Hand in Hand durch die Krise: BRK-Kreisverband Passau zieht Zwischenfazit zur Bewältigung der Corona-Krise

Besondere Herausforderungen sind nichts Neues für den BRK-Kreisverband Passau. Das gesamte Team ist für den Ernstfall stets gerüstet – seien es Katastrophenlagen nach Naturereignissen wie Starkregen oder Sturm oder Anforderungen, wie sie im Zuge der Flüchtlingskrise 2015 entstanden sind. „Auch die Corona-Krise konnten und können wir vorbildlich meistern – und so etwas gab es bislang wirklich noch nie“, betonte Kreisvorsitzender MdL Walter Taubeneder im Rahmen einer Vorstandssitzung, bei der ein erstes Fazit zur Krisenbewältigung gezogen wurde. „Der Jahresabschluss 2019 zeigt, dass wir auf ein... Weiterlesen

Neustart nach Corona-Lockdown: Passauer BRK-Kleiderladen öffnet am 7. Juli

Nach und nach werden Regeln gelockert, nach und nach ist es möglich, vorsichtige Schritte in Richtung Alltag zu gehen. Das gilt auch für den Passauer Kleiderladen des BRK-Kreisverbandes Passau. Im Zuge der Corona-Pandemie und des verhängten Lockdowns musste er komplett geschlossen werden. Nun allerdings laufen die Vorbereitungen für den Neustart auf Hochtouren. Ab Dienstag, 7. Juli 2020, ist das ehrenamtliche Team des Kleiderladens sehr gerne wieder für die Kunden da. Klar ist allerdings: Ohne Regeln und Schutzvorschriften geht es in diesen Zeiten nicht. „Wir sind aber davon überzeugt, dass... Weiterlesen

Fördermitglieder sind wichtige Stütze - BRK startet Haustürwerbung und bittet um Hilfe aus der Bevölkerung

Sie helfen sozusagen hinter den Kulissen: Fördermitglieder sind für den BRK-Kreisverband Passau von enormer Bedeutung. „Mit ihrer finanziellen Unterstützung tragen sie ganz wesentlich dazu bei, unser vielfältiges Tätigkeitsspektrum zum Wohl der Bürger in Stadt und Landkreis Passau umsetzen zu können“, betont Kreisgeschäftsführer Horst Kurzböck. Ab dieser Woche ist ein Werberteam in den Gemeinden Hofkirchen, Vilshofen, Aldersbach, Aidenbach, Beutelsbach, Ortenburg, Fürstenzell, Haarbach, Bad Griesbach, Tettenweis, Neuburg am Inn, Ruhstorf an der Rott sowie Neuhaus am Inn unterwegs, um die... Weiterlesen

1.500 Behelfsmasken für den BRK-Kreisverband Passau

Sie werden unser Leben sicherlich noch sehr lange begleiten: Mund-Nasen-Schutzmasken sind einer der Bausteine, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Beim BRK-Kreisverband Passau besteht hoher Bedarf an den Masken. Dankbar nahmen Kreisgeschäftsführer Horst Kurzböck (2.v.r.) und sein Stellvertreter Michael Wenig (2.v.l.) deshalb eine Spende über 1.500 Mund-Nasen-Schutzmasken des Unternehmens Spieth & Wensky im Trachtenhaus in Obernzell entgegen. Geschäftsführer Matthäus Stangl (rechts) und CEO Michael Alten (links) hatten den Wunsch, dass die Masken dort ankommen, wo sie... Weiterlesen

Spende statt Abschlussstreich: Zehntklässler der Evangelischen Realschule Ortenburg spenden ans BRK

Eigentlich war schon alles vorbereitet: Das Organisationsteam hatte den traditionellen Abschlussstreich der 10. Klassen an der Evangelischen Realschule in Ortenburg bis ins letzte Detail geplant. Doch in diesem Jahr ist alles anders und einen Abschlussstreich kann es in Corona-Zeiten nicht geben. Das für den Streich vorgesehene Geld haben die Zehntklässler nun stattdessen an den BRK-Kreisverband Passau gespendet. „Unser Streich war fertig geplant und wir hatten das dafür benötigte Geld bereits eingesammelt. Nun war die Frage: Bekommt jeder Schüler seinen Beitrag zurück oder wird das Geld... Weiterlesen

„Sie halten den Laden am Laufen“: Vorsitzender Taubeneder würdigt Einsatz der BRKler in Corona-Zeiten

 „Unsere Mitarbeiter sind im Zuge der Corona-Krise ganz besonders gefordert. Sie arbeiten unter erhöhtem Risiko. Und doch kann sich die Bevölkerung in Stadt und Landkreis Passau sicher sein: Da wo Hilfe nötig ist, wird Hilfe geleistet! Dafür möchte ich den Helfern ein herzliches Dankeschön aussprechen.“ Worte der Anerkennung, die MdL Walter Taubeneder, Vorsitzender des BRK-Kreisverbandes Passau, im Na-men der Vorstandschaft an das gesamte Rotkreuz-Team richtet. Auch die Wertschät-zung von Seiten der Bayerischen Staatsregierung, die durch die Bonuszahlungen an Pflegekräfte sowie an... Weiterlesen

Seite 1 von 31.