Kreisverband Passau

Auszeit für Flutopfer

Viele Menschen in und um Passau und Deggendorf haben während der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Juni 2013 alles verloren und sind durch den Wiederaufbau und die Renovierungsarbeiten erschöpft und am Ende ihrer Kräfte.   Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) bot seit Oktober 2013 diesen vom Hochwasser so hart getroffenen Personen, in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsreise-Veranstalter Dr. ... [mehr]

JA zum Helfen und zum Roten Kreuz

Feierstunde zum Dank an Arbeitsjubilare und Verabschiedung Ruhestand Zum 25jährigen Arbeitsjubiläum gratulierten BRK-Vorsitzender Walter Taubeneder und Kreisgeschäftsführer Horst Kurzböck hauptamtlichen Mitarbeitern des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreisverband Passau. Ihre Kompetenz und ... [mehr]

Neu und einmalig in Passau

Tagesbetreuung im BRK Seniorenzentrum

Ansprechpartner: Andrea Nitsch-Zimmermann, Tel. 0851-95989-58.

mehr...

Stellenangebote

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

... für unsere Rettungswachen mehrere Rettungssanitäter/innen.                                         ... mehr

... für unsere Sozialstationen examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer/innen                     ... mehr

... Bundesfreiwilligenen-Dienst-Leistende (BuFDis)

mehr

 

9. Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress

Herausforderung für Mensch und Technik – unter diesem Motto findet der 9. Bayerische Katastrophenschutz-Kongress mit 5. Fachkongress Rettungsdienst vom 17. bis 19. April 2015 in Weiden statt.   Hier geht es zum aktuellen Programm .   ... [mehr]

Zum Tag des Ehrenamtes: BRK-Präsident Theo Zellner dankt den Ehrenamtlichen

  Liebe Kameradinnen und Kameraden, zum „Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember wende ich mich direkt an Sie, liebe ehrenamtlich engagierten Mitglieder der BRK-Gemeinschaften Bereitschaften, der Bergwacht, des Jugendrotkreuzes, der Wasserwacht ... [mehr]

 

Adventskalender

Unser BRK-Adventskalender vermittelt  im Advent hinter jedem Fensterchen einen kleinen Einblick in die vielfältigen Aufgaben des BRK. Dafür lohnt sich unser Einsatz. Der Einsatz von über 1 Million Menschen in Bayern: ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Förderer und Mitarbeiter. Jeden Tag - nicht nur vor Weihnachten! Zum Adventskalender...

2015

Das BRK bietet neben seinen vielfältigen Aufgaben auch ein spezielles Erholungsprogramm für Körperbehinderte an. Wir möchten Sie dazu ermutigen, den Alltag einmal hinter sich zu lassen und zusammen mit unseren Betreuungskräften auf Reisen zu gehen.

Unsere Busreisen werden mit Spezialbussen durchgeführt, die über hydraulische Hebebühne, Stellplätze für Rollstühle und Klimaanlage verfügen. [mehr]

 

 

 

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen
Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
PKU - mit Kunst helfen

 

www.pku-romania.org

Wir sind zertifiziert
DIN EN ISO 9001:2008 100x100

ISO 9001:2008